Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Travel One 03_2014

7.2.2014 travel.one48 rubrik.themarubrik.thema leute Tunesien ernennt neue Tourismusministerin n In Tunesien steht erstmals eine Frau an der Spitze des Tou- rismusministeriums. Amel Karboul soll sich als Mitglied der Übergangsregierung um die Urlaubsindustrie des Landes küm- mern. Ministerpräsident Mehdi Jomaâ hat sich damit jemanden an seine Seite geholt, der sich als Coach weltweit einen Namen gemacht hat, in der Heimat aber teils umstritten ist. Die 40-Jährige soll als Beraterin auch in Israel gewesen sein, was ihr nun heftige Kritik von Hardlinern einbrachte. Karboul ist rund um den Globus unterwegs, zu ihren Kunden zählen Daimler, Lufthansa, SAP und die Deutsche Telekom. Sie spricht sieben Sprachen, darunter auch Deutsch. Nach dem Abitur stu- dierte die Tunesierin in Karlsruhe Maschinenbau. Die neue tunesische Übergangsregierung besteht aus unabhängigen Experten. Ihr gehören 21 Minister und sieben Staatssekretäre an. Durch ihre Ernennung soll die politische Krise im Land beendet werden. Amel Karboul bewegt sich auf internationalem Parkett. Sie berät weltweit Top-Manager 01 Tina Kirfel beginnt am 1. Mai als Generaldirekto- rin bei Silversea Cruises in Frankurt. Die derzeitige LCC-Managerin soll sich um die Märkte in Europa, den Nahen Osten und Afrika kümmern. Ihr unterstellt ist künftig Andreas Nüs- sel, der nun auch das für Deutschland zuständige Sales-Team leitet. 02 Luc De Smedt heißt der neue Vertriebschef von RCL Cruises in Frankfurt. Er war zuletzt Vertriebsleiter bei der DER-Touristik-Toch- ter Clevertours.com. René Roseburg ist nun bei Windrose Finest Tra- vel für den Vertrieb verant- wortlich. Er kommt vom LCC-Reisebüro in Bochum. 03 Kristina Düring ist neue Geschäftsführerin des Versicherungsmak- lers MDT. Die bisherige Bereichsleiterin für Rei- seversicherungen, Marke- ting und Kommunikation folgt Helmut Deininger, der Mehrheitsgesellschafter bleibt und die Leitung des Vertriebsmanagements übernimmt. 04 Matthias Gieschen übernimmt am 1. Mai bei TUI Wolters den kaufmän- nischen Bereich. Er ist der- zeit bei der TUI AG tätig. Martin Hauschild (opera- tive und strategische Be- reiche) und Dirk Föste (Fi- nanzen und Controlling) bilden die neue Doppel- spitze bei FTI eCom. 01 02 03 04 ©ChangeLeadership

Seitenübersicht